Chorstimmen zum Konzert „Gesang der Nacht“

 

Ernst B.: „Der gemeinsame Probetag, wo beide Chöre erstmals zusammentreffen, hat erneut bewiesen, dass in jedem Stück Schönheit steckt.“

Andreas G.: „Voller Witz und Drama – ein Genuss!“

Pius U.: „Für jedes Ohr eine Herausforderung.“

Ursina Sch.: „Bei der Pavane geht mir das Herz auf.“

Gabriella H.: „Die beiden Stücke von Ola Gjeilo rufen Hühnerhautmomente hervor.“

Carmen U., Gastsängerin: „Bei Northern Lights kann ich die Nordlichter aufleuchten sehen.“

Judith W.: „Meine Nachbarin sagt mir immer wieder, wie sehr sie sich auf unser diesjähriges Konzert mit tacchi alti freut.“

Jörg H.: „Das ist unsere Musik!“

Andrea M.: „Gänsehautfeeling bei der Hymne au Soleil am Schluss der Phrasen.“

Alan H.: „Ich freue mich auf die neue Musik aus Lettland.“

Sandra U.: „Die Töne bei Les Djinns sind unberechenbar – ganz genau wie ein Flaschengeist eben ist.“

Rosmarie F.: „Wenn der Klang sich an die Nacht verliert - und leises Raunen durch die Lüfte schwirrt - schwingt sich empor der „Nachtgesang" - verhallend sanft bei Sonnaufgang.“

Christl Sch.: “Im Juni übte ich diese Hymne intensiv, die Sonne hat entsprechend darauf reagiert…..Entweder war sie noch nicht zufrieden oder sie war freudig erregt. Wer weiss.”

Esther J.: „Spannung am ersten Probentag des Gesamtchores. Genügt das Erlernte? Freude kommt auf mit den ersten Tönen. Tolles Erlebnis! Wunderbare Gastfreundschaft in Langnau! Endlich klingen einzelne Passagen auch im Alltag mit! Ich scheine mich mit den Werken anzufreunden!“

 

Lydia S.: „Den Djinn habe ich schon so verinnerlicht, dass ich in der Nacht mit den Geistern tanze, anstatt zu schlafen.“

Roland J.: „Das Cantique de Jean Racine kenne ich schon sehr gut und ich singe es nach wie vor sehr gerne.“

Verena H: „Für den Gesang der Nacht nimmt Selga Mence Texte von Gottfried Keller! Wagnis? Aber glanzvoll umgesetzt!“

 

Probe

Mittwoch, 20:00-21:45 Uhr
Reformierte Kirche
Langnau am Albis

Probenplan 2018

 
Besucher, Schnupperer sowie
interessierte Gastsängerinnen
und Gastsänger
sind jederzeit willkommen!

Nächster Auftritt

Darstellung des Herrn, Gottesdienst
Sonntag, 4. Februar 2018
10 Uhr
Katholische Kirche Langnau